Ethisch nachhaltige Geldanlage | Werte-Kriterien

Expertise für Geldanlage in Fonds und Vermögensverwaltungen auf ETF-Basis

Telefon: 040 - 524 7720-60

Foto: "Stethoskop" (Quelle: www.pixabay.com) / UNO Ziele

Kriterien für ethisch-nachhaltige Werte:

  • Hohe soziale/ökologische Standards im Branchenvergleich
  • Unterstützung verantwortungsvoller Führungs-Strukturen
  • Schonende Nutzung natürlicher Quellen
  • Bekämpfung der Ursachen und Folgen des Klimawandels
  • Ausschluss kontroverser Geschäftsfelder, z.B. Rüstung oder Atomenergie


Meine Empfehlung:

Immer mehr Menschen weltweit wollen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt nehmen. Sieben globale Herausforderungen sind zu bewältigen: Armut, Klimawandel, Trinkwasser, Wälder, Artenvielfalt, Bevölkerungsentwicklung und Geschäfts-Ethik. 

 

Mit der Ethik-Med Vermögensverwaltung erhalten Sie die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Unternehmen und Organisationen aus verschiedenen Regionen mit vergleichsweise hoher ethisch-nachhaltiger Wirtschaftsweise zu partizipieren. Orientierung gibt ein Katalog, den die Vereinten Nationen (UN) im Jahr 2016 verabschiedet haben. Hier wurden 17 Ziele definiert, die dazu beitragen sollen, das Leben der Menschheit nachhaltig zu verbessern.

 

Hohe soziale und ökologische Standards im Branchenvergleich stellen ein nachhaltiges Portfolio sicher, welches die Weltwirtschaft abbildet.

„Mit ethisch nachhaltigen Geldanlagen kann man kein Geld verdienen“. So denken immer noch viele Anleger. 

 

Aber wir wissen es bereits besser.

 

Hunderte wissenschaftliche Studien belegen das Gegenteil. Tendenziell schneiden diese Anlagen sogar besser ab als herkömmliche Geldanlagen. Auch im Aktienmarkt gibt es seit Jahren sehr erfolgreiche nachhaltige Konzepte wie z.B. den Global Challenges Index (GCX). Dieser besteht seit über 10 Jahren und hat seit Auflegung bekannte herkömmliche Indizes wie DAX und MSCI World deutlich übertroffen. Investmentrisiken werden positiv durch die Beachtung von ökologischen und ethischen Kriterien gemindert.

 

In der Vermögensverwaltung Ethik-Med verbinden sich die Vorteile von ethisch-nachhaltigen Anlagen und deren Umsetzung mit kostengünstigen ETF`s und ausgewählten Fonds. Der Zusatz „ausgewogen“ steht dabei für das Verhältnis von Aktien- zu Rentenpapieren. 

 

Zu den Regeln auf denen diese Vermögensverwaltung basiert, gehören z.B. festgelegte Quoten zur geographischen Aufteilung und regelmäßiges Rebalancing der Anlage. Es sind immer noch zusätzlich 2 Spezialthemen rollierend implementiert.

Dazu gehören etwa: Gesundheit, Gleichberechtigung der Frau in Führungspositionen, Holz, Wasserwirtschaft und Elektrifizierung der Transportsysteme. Sie sind ein weiterer Pluspunkt für dieses Depot und steigern das Wertempfinden der Anlage.

 

Jeder kann mit seiner Investition zu einer besseren Welt beitragen. Nachhaltigkeit und Verantwortung in einer regelbasierten Vermögensverwaltung.

 

Für mich ist es eine Herzensangelegenheit.

Ihr Andreas Wulfgramm


Ethisch-nachhaltig - Der bessere Weg anzulegen


Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme !

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.